Als etablierter Zulieferer der Automotivbranche, der eng mit diversen 1stTiers der Automobilindustrie partnerschaftlich zusammenarbeitet, produziert die UKM Fahrzeugteile GmbH mit seinen 500 Mitarbeitern bei ausgeprägter Fertigungstiefe hochpräzise Bauteile sowie Aluminium-Schmiedeteile für Zweiräder, Kleinwagen, Autos der Premiumklasse oder Nutzfahrzeuge. Hierdurch findet sich in Millionen von PKW und LKW namhafter europäischer Automotivhersteller die Technik unseres Kunden wieder, der als einer der innovativsten und etabliertesten Automobilzulieferer in Sachsen gilt. Ausgeprägte Markt- und Kundenorientierung stellen die Leitlinien der Gruppe dar, die mit Flexibilität, optimaler Qualität und klarer Bedürfnisausrichtung an den Anfordernissen der Automotivkunden einhergehen. Mit dem Anspruch, die weitere Expansion des Unternehmens voranzutreiben, suchen wir für den Standort Reinsberg im Großraum Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und ambitionierte Persönlichkeit als

 

Business Development Manager (m/w)

 

 

Die Aufgabe:

  • Sie erarbeiten als zentrale Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und den Fachabteilungen der Gruppe in dieser deutlich strategisch geprägten Position konkrete Anforderungsprofile und Kundennutzenanalysen für neue und bestehende Produkte, Technologien und Systeme.
  • Sie lassen Ihre Erkenntnisse einerseits in entsprechende Entwicklungsprojekte einfließen, andererseits dienen sie Ihnen als Grundlage für die Entwicklung von Strategien zur erfolgreichen Produktpositionierung und Markteinführung.
  • Sie initiieren und steuern darüber hinaus Maßnahmen zur Optimierung, Modifikation und Variation des Produktportfolios, die Sie durch systematische Marktanalysen und –recherchen in den strategisch wichtigen Marktsegmenten sowie die Identifikation weiterer Geschäftspotenziale für innovative Produktbereiche generiert haben.
  • Sie gestalten außerdem die proaktive Identifikation von strategischen Kooperationspartnern, übernehmen die Ausarbeitung von strategischen Businessplänen und sind darüber hinaus durch die systematische Beobachtung von Markt, Zielgruppen und Wettbewerb in der Lage, Trends rechtzeitig aufzuzeigen und verlässliche Absatzprognosen abzugeben.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und betreiben die laufende Analyse der Umsatz-, Deckungsbeitrags-, Ergebnis- und Marktanteilentwicklung, womit Sie Ihr vielseitiges Aufgaben- und Verantwortungsspektrum abrunden.

Die Anforderungen:

  • Sie besitzen als dynamische, ergebnisorientierte Persönlichkeit einen Studienabschluss bzw. eine akademische Ausbildung, die Sie vorzugsweise in den Bereichen Ingenieur-, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften erworben, aber auch gerne in den angrenzenden Gebieten der Sozial- und Geisteswissenschaften oder der Psychologie.
  • Sie verfügen bereits über profunde und nachweisbare Erfahrung in einer

    vergleichbaren Position im Business Development oder dem technischen

    Produktmanagement und konnten Ihre nachhaltigen Methodenkompetenzen idealer

    Weise in einem technisch geprägten resp. produktivem Umfeld mit internationaler

    Ausrichtung unter Beweis stellen.

  • Sie konnten dabei Ihre strategische Kompetenz, ihre konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr bereichsübergreifendes unternehmerisches Denken durch erfolgreiche Projektarbeit und wirkungsvolle Businesspläne, die gewinnbringend in die Tat umgesetzt wurden, nachhaltig unter Beweis stellen.

  • Sie zeichnen sich durch hohe Ziel- und Ergebnisorientierung aus und überzeugen durch Ihre selbstbewusste, professionelle und verbindliche Persönlichkeit, die Sie durch ausgeprägtes technisches Know-how, sehr gute Englischkenntnisse, Reisebereitschaft und ein ausgezeichnetes Planungs- und Kommunikationstalent abrunden.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und stabilen Unternehmen mit internationaler Einbettung und regionalem Bezug, bei der Sie Ihre Expertise voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können.
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz tragen Sie nicht nur maßgeblich zur weiteren Positionierung des automotivweit operierenden Unternehmens und zum Ausbau der Unternehmensresultate bei, sondern können auch Ihren eigenen Erfolg nachhaltig beeinflussen.
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen die organisatorische Einbettung des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!