Unser Mandant, die Neways Electronics, ist ein international operierender Dienstleister im Bereich EMS (Electronic Manufacturing Service), ein Produzent für industrielle und professionelle elektronische Baugruppen und Komplettsysteme, notiert an der Euronext-Börse in Amsterdam. Neways Electronics entwickelt, assembliert und integriert in den Bereichen Mikroelektronik, PCBA (Printed Circuit Boards), Kabelkonfektion bis zu kompletten Box-built-Systemen. Auch die Bereiche Service und Repair und Produkt Life Cycle Management gehören zum umfassenden Dienstleistungspaket der Neways-Gruppe. Produkte von Neways werden u.a. in den Bereichen Luftfahrt, Automotive, Medizin- und Militärtechnik, Telekommunikation, Halbleiterherstellung und in dem breiten Spektrum der Industrieelektronik eingesetzt. Neways Electronics hat 16 Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Deutschland, Osteuropa und China. Eine dieser Tochtergesellschaften ist die NEWAYS Electronics Riesa GmbH & Co. KG, die am Standort in Riesa circa 900 Mitarbeiter beschäftigt, sich für ihre Kunden auf die Kernthemen Produktion, Industrialisierung und Beratung spezialisiert hat und sich dabei primär in den Branchen Automotive, Industrie, Medizin- und Sicherheitstechnik, Luftfahrt & Transport, Erneuerbare Energien, Gebäudetechnik, Telekommunikation und EDV bewegt. Im Zuge des weiteren geplanten Wachstums sowie der damit einhergehenden Marktexpansion suchen wir für unseren Klienten am Standort Riesa vor den Toren von Dresden eine engagierte, unternehmerisch denkende und nachhaltig agierende Persönlichkeit als

 

Fertigungsplaner (m/w/d)

 

Die Aufgabe:

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Ermittlung, Analyse und Überwachung von Leistungskennzahlen des von Ihnen betreuten Fertigungsbereiches (z.B. Mikroelektronik) und gestalten die kurz- und mittelfristiger Kapazitäts- und Ressourcenplanung für die entsprechende Produktionseinheit.
  • Sie organisieren sowohl Einplanung als auch Koordination von neuen Projektaufträgen in die Fertigung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Engineering, Customer Service und Sales und sorgen dabei für die Überwachung sowie Steuerung der laufenden Projekte unter Betreuung der Serienfertigung.
  • Sie gestalten für Ihren Fertigungsbereich die Planung von Arbeitsgängen, Arbeitsfolgen und Betriebsmitteln unter professioneller Berücksichtigung bekannter Fertigungsverfahren und Zeitdaten inklusive der konsequenten Erstellung von Fertigungsdokumenten sowie –unterlagen.
  • Sie kombinieren Ihre Budgetplanungen (Produktionskosten, Investitionen, Personalbedarf etc.) mit der Betreuung und Optimierung der Fertigungsanlagen und Produktvarianten und planen vernetzt auch neuartige Produktionsprozesse und führen diese gesamtverantwortlich ein.
  • Sie erarbeiten im Rahmen des ständigen Verbesserungsprozesses innovative wie kreative Vorschläge zur Optimierung der bestehenden Fertigungsprozesse und setzen diese gesamtverantwortlich in abteilungsübergreifender Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern sowie unter Mitarbeit im Produktentstehungsprozess durch entsprechend vernetzte Kommunikation um.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene ingenieurwissenschaftliche Ausbildung (Universität, FH, BA), idealerweise in den Bereichen der Logistik, Elektrotechnik oder Mikroelektronik oder aber des Wirtschaftsingenieurwesens bzw. der Wirtschaftswissenschaften.
  • Sie können Berufserfahrung in der Industrie nachweisen, die Sie im Idealfall im Umfeld des Supply Chain Managements gesammelt haben, und verbinden Ihre Hands-on-Mentalität mit Spaß an der Gestaltung von Produktionsprozessen.
  • Sie besitzen methodische Kenntnisse in den Bereichen Fertigungsplanung, Logistik und Supply Chain Management und können dabei auf Ihre Expertise im Umgang mit Microsoft-Excel ebenso zurückgreifen wie auf Ihre Erfahrung in der Nutzung von ERP-Systemen.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit beweisen Sie mit Kompetenz im Auftreten sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern, dabei bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, aufgeschlossene und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit großer Eigeninitiative, die Ihre hohe Leistungsbereitschaft mit einer pragmatischen Arbeitsweise sowie sehr guten Englischkenntnissen verbindet.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine hochgradig interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem prosperierenden Unternehmen mit technologisch herausragenden Lösungen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und persönliche Gestaltung bietet.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und dabei Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis zu stellen.
  • Unser Mandant bietet Ihnen als wachsende Unternehmung in einer Zukunftsbranche ideale Voraussetzungen für Ihre persönliche Entwicklung sowie ihre individuelle Karriereplanung mit klaren Perspektiven auf umfangreichere Verantwortung.
  • Sie werden in einem gesunden und zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen tätig, dessen Unternehmenskultur durch ein kooperatives Miteinander von Mitarbeitern und Führungskräften sowie eine respektvolle und offene Kommunikation geprägt wird.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen die organisatorische Einbettung des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer: