Unser Mandant, GLOBALFOUNDRIES, ist ein weltweit präsentes Foundry-Unternehmen für Halbleiterfertigung, das mit seinen rund 13.000 Mitarbeitern Produktions- und Technologiedienstleistungen für mehr als 160 global tätige Kunden erbringt. GLOBALFOUNDRIES betreibt Produktionsstätten in Deutschland, Singapur und den USA. Diese Werke werden durch ein weltweites Netzwerk für Forschung und Entwicklung, Design Enablement und Kundenservice in Europa, Amerika und Asien unterstützt. GLOBALFOUNDRIES befindet sich im Besitz der Advanced Technology Investment Company (ATIC). GLOBALFOUNDRIES Fab 1 in Dresden beschäftigt mehr als 3.600 hochqualifizierte Ingenieure, Techniker und Spezialisten. Fab 1 zählt zu den produktivsten und modernsten Waferfabriken weltweit, die für ihre Kunden innovative Halbleiterprodukte in 45nm-, 40nm-, 32nm- und 28nm-Technologien auf 300mm-Wafern herstellt. Die Kapazität des Werks wird stetig erweitert. Bei Vollausbauverfügt Fab 1 über eine Gesamtkapazität von rund 80.000 Waferstarts pro Monat. Schon jetzt ist Fab 1 mit einer Reinraumfläche von 52.000m² das größte und modernste Halbleiterwerk in Europa. GLOBALFOUNDRIES hat mit seiner Expertise in der Halbleiterfertigung und seinem kontinuierlichen Engagement für Forschung und Entwicklung dazu beigetragen, die Region als das führende Mikro- und Nanoelektronikzentrum in Europa zu etablieren. Wir suchen für unseren Auftraggeber GLOBALFOUNDRIES eine engagierte, gewissenhafte und begeisterungsfähige neue Führungskraft für den Standort Dresden als

 

Leiter EHS-Sicherheit (m/w/d)

Head of EHS-Security Operations (m/f/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für alle Aktionen in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit sowie für das Notfallmanagement des Fab 1-Komplexes von GLOBALFOUNDRIES in Dresden und allen Nicht-Produktionsstandorten in Europa.
  • Sie berichten direkt an den globalen Direktor für EHS und Risikomanagement, arbeiten eng mit der Standortleitung der lokalen Fabrik zusammen und fügen sich damit in die globale Struktur der Sicherheitsaktivitäten und -maßnahmen ein.
  • Sie legen Weichen für die strategische Ausrichtung und entwickeln übergeordnete Ziele, dafür identifizieren Sie wichtige Aufgaben und Herausforderungen, treiben Lösungen voran und entwickeln entsprechende Prozesse und Gegenmaßnahmen.
  • Sie managen Ihr 15-köpfiges Team so, dass die Betriebssicherheit rund um die Uhr gewährleistet wird und entwickeln Ihr Team kontinuierlich weiter, damit es für aktuelle Ziele und zukünftige Herausforderungen gewappnet ist, einschließlich der finanziell nachhaltigen Planung des Abteilungsbudgets.
  • Sie schaffen bei GLOBALOUNDRIES ein Bewusstsein für individuelle Verantwortlichkeit und geben den Ton an bei allen Fragen rund um Sicherheit und Umweltbewusstsein.
  • Sie sind verantwortlich für die Erfüllung der lokalen, überregionalen und bundesstaatlichen regulatorischen und rechtlichen Anforderungen und technischen Spezifikationen sowie für die Ausrichtung und Einhaltung der weltweiten GLOBALFOUNDRIES-Standards.
  • Sie kooperieren proaktiv und vernetzen sich mit dem lokalen und globalen Management verschiedener Funktionen und arbeiten eng mit unseren externen EHS-Kooperationspartnern sowie mit den zuständigen Behörden und der öffentlichen Verwaltung auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene zusammen.
  • Sie sind Unternehmensbotschafter für das Sicherheitsinteresse von GLOBALFOUNDRIES und integrieren Risikomanagement in Ihre Prozesse und Entscheidungen und die des Teams als Vorbild für das gesamte Unternehmen.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in einem naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen, ingenieurswissenschaftlichen oder technischen Fach und haben Ihr weiteres Berufsleben auf die Schwerpunkte Umwelt, Gesundheit und Sicherheit ausgerichtet.
  • Sie haben umfangreiche einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einer Organisation der High-Tech Branche sammeln können, vorzugsweise der Halbleiterindustrie.
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Umgang mit dem Betriebsrat eines globalen Unternehmens und mit internationalen Matrixorganisationen.
  • Sie sind mit einer schnelllebigen Umgebung vertraut, können mit den sich ändernden Prioritäten umgehen und klare Ziele für Ihr Team festlegen.
  • Sie sind ein gewissenhaftes und vertrauenswürdiges Mitglied des Managementteams und können Ihre klare Kommunikation als Berater und Sparrings-Partner motivierend einsetzen.
  • Sie können sich sicher in einem internationalen Umfeld bewegen, sowohl auf sprachlicher Ebene als auch durch Ihre geübte Rhetorik, Ihr sicheres Auftreten und abgerundete Präsentationsfertigkeiten.