Unser Auftraggeber, die Freiberger Compound Materials GmbH, ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen im Bereich der Halbleitertechnologie. Die Freiberger Compound Materials GmbH (FCM) ist der einzige Hersteller in der Halbleiterbranche, der sowohl VGF (Vertical Gradient Freeze) als auch LEC (Liquid Encapsulated Czochralski) Wafer anbietet. Mit ihren Produkten, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen, hat sich FCM einen exzellenten Ruf auf dem Weltmarkt erworben. Anknüpfend an die lange Tradition der sächsischen Industrie hat sich das Unternehmen im Großraum Dresden zu einem der führenden Zulieferer von Materialien für die Halbleiterindustrie entwickelt. Mehr als 200 Mitarbeiter produzieren für namhafte, internationale Unternehmen Produkte, die in der Mikroelektronik sowie in der Optoelektronik ihre Anwendung finden. Der Einsatz moderner Produktionswerkzeuge, höchste Qualität, partnerschaftliche Kundenbeziehungen sowie kontinuierliche Innovationsfreude bilden die Basis der erfolgreichen Entwicklung. Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir für unseren Mandanten eine engagierte, begeisterungsfähige und fachlich überzeugende Persönlichkeit am Standort Freiberg als

 

Instandhaltungsingenieur (m/w/d)

Anlagentechnik

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren notwendige Instandhaltungsaufgaben selbstständig und führen sie bei Bedarf auch selbst durch
  • Sie leiten die Betriebshandwerker fachlich und methodisch an und unterstützen sie bei ihren Instandhaltungstätigkeiten
  • Durch Ihren Einsatz gewährleisten Sie die störungsfreie Anlagenverfügbarkeit
  • Sie behalten das Instandhaltungsbudget im Auge und überwachen dessen Einhaltung
  • Mit Hilfe eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sorgen Sie langfristig für eine Erhöhung der technischen Verfügbarkeit und der Steigerung der Maschineneffizienz
  • Sie entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Reparaturtechnologien und wirken auch bei der Neuentwicklung von Anlagen mit
  • Um einen langfristigen Betrieb ideal zu unterstützen, erstellen Sie Anweisungen für eine vorbeugende Instandhaltung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, im Idealfall im Fachbereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder können eine adäquate Ausbildung vorweisen
  •  Sie haben erste Erfahrungen in der Halbleiterindustrie gesammelt und/oder in der Oberflächenbearbeitung von Werkstoffen
  • Ihre Methodenkompetenz ist auch im Umgang mit relevanter Office-Software und Datenauswertungsprogrammen gut ausgebaut
  • Sie können sich in Deutsch und Englisch sicher ausdrücken und ergänzen damit Ihr Kommunikationsgeschick
  •  Ihr Profi wird durch eine verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise abgerundet, die Sie um eine ausgeprägte Lösungsorientierung ergänzen

 


Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen, bei der Sie Ihr Know-how voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz tragen Sie maßgeblich zur Positionierung des Unternehmens und zum Ausbau des Unternehmenserfolges bei
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden
  •  Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert

 


Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer:

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.