Unser Mandant, die ACPS Automotive GmbH ist eines der führenden Unternehmen Europas für Anhängerkupplungen von PKWs. Dabei steht das Unternehmen für Technologieführerschaft und hat den Anspruch mit seinen Neuheiten, Märkte zu gestalten. Über 150 Patente dokumentieren dabei die ausgeprägte Innovationskultur der Unternehmung. Die ACPS Automotive setzt als Entwickler und Hersteller mit der Technik ihrer Transportlösungen am Hauptsitz in Markgröningen und weltweit neun Produktionsstandorten Maßstäbe. Auf diese Weise profitieren die Kunden des Unternehmens - die internationale Automobilindustrie in der Erstausrüstung und die Unternehmen im Zubehörmarkt in der Nachrüstung. ACPS Automotive zählt rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wurde 1955 in Möglingen bei Stuttgart gegründet und unter der Marke ORIS bekannt. Durch die Entwicklung zahlreicher Neuheiten hat das Unternehmen den Markt für Anhängevorrichtungen geprägt. Wir suchen für unseren Mandanten, die ACPS Automotive GmbH eine engagierte, gewissenhafte und selbstständige neue Führungskraft für den Standort St. Egidien bei Zwickau als

 

 

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Organisation, Gestaltung, Umsetzung und Überwachung der Prozess- und Produktqualität im Unternehmen und übernehmen die Leitung der Qualitätsabteilung als engagierte Führungskraft.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team organisieren und koordinieren Sie alle Maßnahmen und Aktivitäten zur Erkennung interner Schwachstellen und zur Verbesserung des QM-Systems, wobei Sie stets einen strategischen Blickwinkel einnehmen und zukunftsgerichtet planen.
  • Einen Schwerpunkt Ihrer Arbeit bildet die kontinuierliche Neuausrichtung der Qualitätsabteilung in Hinblick auf sich verändernde Marktbedingungen, Kundenanforderungen und dynamische Prozesse.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie standortübergreifend mit vielen Ansprechpartnern zusammen, um Qualitätsstandards über einen Standort hinaus durchzusetzen, auch im internationalen Markt.
  • Sie planen und realisieren außerdem die Auditierung und Zulassung unserer Partnerfirmen, Kunden und Lieferanten im In- und Ausland und stellen interne Auditierungen sicher.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen und idealer Weise Zusatzausbildungen im Bereich Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2000, TS 16949), Six Sigma oder vergleichbarer Qualifikationen absolviert.
  • Sie verfügen über sichere Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Anwendung moderner QS-Werkzeuge und QS-Instrumente, die Sie idealerweise in der Automobilindustrie gesammelt haben.
  • Im Idealfall bringen Sie erste Erfahrungen aus einer Führungsverantwortung mit und haben schon kleinere Teams im Bereich Qualitätsmanagement angeleitet.
  • Sie haben Freude an der Gestaltung von QM-Systemen und möchten auch strategisch tätig werden.
  • Sie zeichnen sich durch Pragmatismus und Gestaltungswillen aus und haben den Blick für das Wesentliche. Dabei verbinden Sie Organisationstalent mit dem Willen, neue Wege zu beschreiten.
  • Sie überzeugen durch Engagement, Flexibilität und analytisches Denkvermögen; ihre kommunikativen Fähigkeiten können Sie in Englisch sowie in Deutsch sicher vertreten.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine großartige Gelegenheit, sich einer gut etablierten und dynamisch verändernden Organisation anzuschließen, die als Team zusammenarbeitet, um die Herausforderungen zu meistern, die Kundenbedürfnisse zu befriedigen und ein schnelles Wachstum zu bewältigen, um auf einem globalen Markt besser bestehen zu können.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und dabei Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis zu stellen.
  • Das Unternehmen bietet Ihnen in einer Zukunftsbranche ideale Voraussetzungen für Ihre persönliche Entwicklung sowie ihre individuelle Karriereplanung mit klaren Perspektiven auf umfangreichere Verantwortung.
  • Sie werden in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen tätig, dessen Unternehmenskultur durch ein kooperatives Miteinander von Mitarbeitern und Führungskräften sowie eine respektvolle und offene Kommunikation geprägt wird.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen die organisatorische Einbettung des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.


Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer:

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.