Unser Mandant, die System Plast GmbH, ist eine 100%ige Tochter der Regal Beloit Corporation. Innerhalb der Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen seit mehr als 20 Jahren qualitativ hochwertige Industrieketten und Bauteile für Industrieförderanlagen. Mit seinem breit gefächerten Produktportfolio, einer weltweiten Präsenz, erfolgreichen Partnerschaften und einer dynamischen Wachstumsstrategie ist System Plast Marktführer in der Branche. Das Unternehmen beschäftigt dabei über 250 Mitarbeiter in Deutschland und ist in Bereichen Innovation und Qualität bestens positioniert, um die passenden Systemlösungen für seine Kunden zu realisieren. Im Zuge einer Nachbesetzung sowie des weiteren geplanten Wachstums suchen wir für unseren Klienten für den Einsatz am Produktionsstandort Dohna vor den Toren von Dresden sowie weitere Unternehmensstandorte eine engagierte, unternehmerisch denkende und nachhaltig agierende Persönlichkeit als

 

Personalleiter / Human Resources Manager (m/w/d)

 

Die Aufgabe:

  • Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit dem HR Director Europe sowie der Geschäftsführung vor Ort die praktische Umsetzung personalpolitischer Zielsetzungen und Grundsätze und transferieren die unternehmensweiten HR-Programme in lokale Ziele und Strategien.
  • Sie initiieren die Bearbeitung von standortbezogenen und produktionsnahen HR-Projekten und gewährleisten die strategische Unterstützung der Werkleitung bzw. Geschäftsführung bei der zukunftsorientierten Ausrichtung der Personalarbeit unter dem Aspekt des Lean Managements.
  • Sie übernehmen die Entwicklung und operative Implementierung von personalwirtschaftlichen Konzepten und garantieren die kontinuierliche Verbesserung der standortrelevanten HR-Prozesse, namentlich auch in den Bereichen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Employer Branding und Rekrutierung.
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung in vertrauensvoller Weise und steuern hierbei federführend die Erstellung sowie den Abschluss von Betriebsvereinbarungen.
  • Sie beraten als Mitglied des Managementteams die Geschäftsführung sowie den Führungskreis im Rahmen aller personellen Maßnahmen am Standort Dohna und steuern dabei sämtliche HR-Aktivitäten am Werksstandort sowie den anderen Standorten.
  • Sie übernehmen die direkte Personalverantwortung für das Team der Personalreferenten, tragen und gestalten die Budgetverantwortung für das Personalressort und erhalten bei entsprechender Seniorität und Erfahrung die Möglichkeit, die Personalleitung für mehrere Standorte zu übernehmen.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder Jura und haben im Rahmen Ihrer akademischen Ausbildung idealer Weise den Schwerpunkt auf das Personalwesen gelegt.
  • Sie können mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Personalarbeit nachweisen, die Sie vorzugsweise in einem Produktionsunternehmen bzw. einer Produktionsumgebung unter Einsatz des Lean Managements erworben haben.
  • Sie besitzen daher umfangreiche generalistische Expertise entlang der HR-Wertschöpfungskette und können auf fundierte Kenntnisse im gesamten Bereich der HR-Prozesse unter Berücksichtigung des Lean-Gedanken zurückgreifen.
  • Sie verfügen außerdem über umfangreiches Knowhow in den juristischen Feldern des Tarif-, Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts sowie über nachhaltige praktische Erfahrung in der betrieblichen Mitbestimmung.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Entscheidungsfreude und Zuverlässigkeit beweisen Sie mit Kompetenz im Auftreten sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern, dabei bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, aufgeschlossene und serviceorientierte Führungspersönlichkeit mit großer Eigeninitiative, die Ihre hohe Leistungsbereitschaft mit einer pragmatischen Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie sehr guten Englischkenntnissen verbindet.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine hochgradig interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem prosperierenden Unternehmen mit technologisch herausragenden Lösungen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und persönliche Gestaltung bietet.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und dabei Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis zu stellen.
  • Unser Mandant bietet Ihnen als wachsende Unternehmung in einer Zukunftsbranche ideale Voraussetzungen für Ihre persönliche Entwicklung sowie ihre individuelle Karriereplanung mit klaren Perspektiven auf umfangreichere Verantwortung.
  • Sie werden in einem gesunden und global agierenden Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen tätig, dessen Unternehmenskultur durch ein kooperatives Miteinander von Mitarbeitern und Führungskräften sowie eine respektvolle und offene Kommunikation geprägt wird.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen das globale Umfeld des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer: