Unser Mandant, die Wacker Chemie AG mit Hauptsitz in München, ist die Muttergesellschaft eines weltweit operierenden deutschen Chemiekonzerns, der 1914 gegründet wurde und mehrheitlich von der Familie Wacker gesteuert wird. Der Konzern betreibt 25 Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern. Aktuell ist die WACKER Chemie AG in fünf Segmente bzw. Geschäftsbereiche gegliedert, die der internen Berichts- und Organisationsstruktur entsprechen. Das Werk Nünchritz der WACKER Chemie AG, seit 1900 Chemiestandort, wurde 1998 von WACKER übernommen. Hier werden chemische Stoffe auf Silicium-Basis, vor allem etwa 200 verschiedene Silicone, hochdisperse, pyrogene Kieselsäuren und hochreines polykristallines Silicium für die Solar Industrie hergestellt. Im Werk Nünchritz sind rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Die Siloxankapazität des Werks beträgt 130.000 Tonnen im Jahr. Die Anlagen zur Herstellung von Silicium für die Solarindustrie haben eine Produktionskapazität von 15.000 Tonnen pro Jahr. Im Zuge einer Nachbesetzung sowie des weiteren geplanten Wachstums suchen wir für unseren Klienten für den Standort Nünchritz vor den Toren von Dresden eine engagierte, unternehmerisch denkende und nachhaltig agierende Persönlichkeit als

 

 Personalleiter (m/w)

Werk Nünchritz

 

Die Aufgabe:

  • Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit der HR-Leitung des Konzerns die praktische Umsetzung personalpolitischer Zielsetzungen und Grundsätze und transferieren die konzernweiten HR-Programme in lokale Ziele und Strategien.
  • Sie initiieren die Bearbeitung von HR-Projekten und gewährleisten die strategische Unterstützung der Werkleitung bei der zukunftsorientierten Ausrichtung der Personalarbeit.
  • Sie übernehmen die Entwicklung und operative Implementierung von personalwirtschaftlichen Konzepten und garantieren die kontinuierliche Verbesserung der standortrelevanten HR-Prozesse.
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung in vertrauensvoller Weise und steuern hierbei federführend die Erstellung sowie den Abschluss von Betriebsvereinbarungen.
  • Sie beraten die Werkleitung sowie den oberen Führungskreis im Rahmen aller personellen Maßnahmen am Standort Nünchritz und steuern dabei sämtliche HR-Aktivitäten am Werksstandort.
  • Sie führen lokal ein 12-köpfiges HR-Team, verantworten hierbei die Bereiche Personalbetreuung und –entwicklung, Entgeltabrechnung, Ideenmanagement und Berufsausbildung am Standort Nünchritz und berichten direkt an die Konzernpersonalleitung in München.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder Jura und haben im Rahmen Ihrer akademischen Ausbildung idealer Weise den Schwerpunkt auf das Personalwesen gelegt.
  • Sie können mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Personalarbeit nachweisen, die Sie vorzugsweise in einem Produktionsunternehmen bzw. einer Produktionsumgebung erworben haben.
  • Sie besitzen daher umfangreiche generalistische Expertise entlang der HR-Wertschöpfungskette und können auf fundierte Kenntnisse im gesamten Bereich der HR-Prozesse zurückgreifen.
  • Sie verfügen außerdem über umfangreiches Knowhow in den juristischen Feldern des Tarif-, Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts sowie über nachhaltige praktische Erfahrung in der betrieblichen Mitbestimmung.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Entscheidungsfreude und Zuverlässigkeit beweisen Sie mit Kompetenz im Auftreten sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern, dabei bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, aufgeschlossene und serviceorientierte Führungspersönlichkeit mit großer Eigeninitiative, die Ihre hohe Leistungsbereitschaft mit einer pragmatischen Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie sehr guten Englischkenntnissen verbindet.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Führungsaufgabe in einem äußerst erfolgreichen und wachstumsorientierten Weltkonzern mit internationaler Einbettung, bei der Sie Ihre Expertise voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können.
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz als Manager tragen Sie nicht nur maßgeblich zur Positionierung des global operierenden Unternehmens und zum Ausbau des Unternehmenserfolges bei, sondern können auch Ihren eigenen Erfolg nachhaltig beeinflussen.
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen das globale Umfeld des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!