Unser Mandant, die Porex Technologies GmbH, ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung poröser Kunststoffe und Fasermaterialien. Als Unternehmung der Filtration Group produziert Porex unter Anwendung eigener Technologien poröse Materialien aus einem breiten Spektrum ausgesuchter Polymere. Hierbei entwickelt und fertigt das Unternehmen hochwertige Produkte aus dem Bereich innovativer poröser Materiallösungen, die weitreichende Anwendung in den Medizin-, Konsumgüter- und Industriemärkten finden. Mit dem Werk in Bautzen verfügt Porex über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb poröser, gesinterter Kunststoffkomponenten. Rund 250 Mitarbeiter fertigen hier hochwertige Produkte und kundenspezifische Lösungen, die weltweit an 1.300 Kunden in 65 Ländern vertrieben werden. Weitere Produktionsstandorte in den USA, Schottland und Malaysia bieten den großen Vorteil der weltweit lückenlosen Unterstützung bei Design, Entwicklung und Fertigung. Im Zuge des weiteren geplanten Wachstums sowie der damit einhergehenden Marktexpansion suchen wir für unseren Mandanten am Standort Obergurig vor den Toren von Bautzen eine engagierte, unternehmerisch denkende und nachhaltig agierende Persönlichkeit als

 

 Reinraumingenieur / Reinraumspezialist m/w

 

Die Aufgabe:

  • Sie verantworten Ausgestaltung, Funktionsfähigkeit, Betrieb und Instandhaltung der gesamten Reinraumausstattung unter dem Gesichtspunkt der Erstellung sowie Umsetzung GMP-konformer Arbeitsabläufe.
  • Sie stellen die Standardisierung und Konstanz von Arbeitsabläufen im Reinraum sicher und übernehmen dabei die Überwachung sowie Koordination der Reinraumnutzung.
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung der Produktionsanlagentechnik im medizinischen Bereich und organisieren dabei die Erstellung von Dokumentationen, Arbeitsanweisungen und Wartungskonzepten.
  • Sie übernehmen die Pflege der Prüfungs- und Wartungsaufzeichnungen und verantworten die Prüfung der Sicherheitsverfahren im Reinraum sowie den medizinischen Fertigungsbereichen.
  • Sie tragen darüber hinaus die Verantwortung für die Arbeitssicherheit im Reinraum sowie den medizinischen Fertigungsbereichen.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene ingenieurwissenschaftliche Ausbildung (Universität, FH, BA) mit Abschluss als Bachelor, Master oder Diplomingenieur oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation mit praktischem Schwerpunkt (etwa als Techniker oder Industriemeister).
  • Sie können Berufserfahrung in der Industrie nachweisen und haben dabei mehrere Jahre Erfahrung in der Abwicklung von Projekten im Bereich Reinraum gesammelt.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Arbeitsschutzbestimmungen und –anforderungen und sind mit den entsprechenden ISO-Normen sowie den relevanten gesetzlichen Regularien vertraut.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit beweisen Sie mit Kompetenz im Auftreten sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern, dabei bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen.
  • Sie sind eine strukturierte, aufgeschlossene und serviceorientierte Persönlichkeit mit großer Eigeninitiative, die Ihre hohe Leistungsbereitschaft mit einer pragmatischen Arbeitsweise, Kenntnissen im Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie guten Englischkenntnissen verbindet.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und stabilen Unternehmen mit internationaler Einbettung, bei der Sie Ihre Expertise voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können.
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz tragen Sie nicht nur maßgeblich zur Positionierung des weltweit operierenden Unternehmens und zum Ausbau des Unternehmenserfolges bei, sondern können auch Ihren eigenen Erfolg nachhaltig beeinflussen.
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege, klare Gestaltungsspielräume sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen das globale Umfeld des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!