Unser Mandant, die NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH in Chemnitz, plant, projektiert und realisiert als Teil der NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT Gruppe komplette Fertigungssysteme schlüsselfertig zur Herstellung von Motor- und Antriebskomponenten wie Kurbel-, Nocken- und Getriebewellen vom Prototyping bis zur Großserie. Die Kompetenz der Unternehmensgruppe basiert auf langjährigen Erfahrung bei Bau von Werkzeugmaschinen für Powertrain-Komponenten und aus Synergien, die aus der engen Zusammenarbeit der Unternehmen der NSH Group mit namhaften deutschen und internationalen Automobilkonzernen entstanden sind. Am Standort Chemnitz werden dabei durch unseren Klienten modernste CNC-Drehmaschinen, Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren, 5-Achs-Bearbeitungszentren sowie Sondermaschinen für namhafte Kunden im Automobilbau, der Luftfahrtindustrie, der Eisenbahnindustrie sowie dem allgemeinen Maschinenbau entwickelt und gefertigt. Im Zuge eines geplanten Wachstums suchen wir für unseren Auftraggeber für den internationalen Einsatz mehrere engagierte und serviceorientierten Persönlichkeiten als

 

 

Serviceingenieure (m/w)

im Sondermaschinenbau

 

 

Die Aufgabe:

  • Als Serviceingenieur gewährleisten Sie eine hohe Verfügbarkeit unserer Ausrüstungen und Anlagen bei unseren Kunden vor Ort und tragen und tragen durch klassische Serviceaufgaben (Fehlersuche elektrisch, programmtechnisch, mechanisch, fluidtechnisch, Ferndiagnose) aktiv zu einer hohen Kundenzufriedenheit bei.
  • Neben der Implementierung und Inbetriebnahme neuer Maschinen und externen Baugruppen sowie der Optimierung von Antrieben und Achsen obliegt Ihnen die regelmäßige Betreuung, Wartung, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung an den bestehenden Anlagen.
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, sind Ansprechpartner in allen technischen Fragen und koordinieren und realisieren alle Maßnahmen von der Klärung von Ausfallursachen bis zur technischen Problemlösung.
  • Sie führen mechanische Arbeiten bei Montageeinsätzen durch, nehmen Anpassungen von PLC- und NC-Programmen sowie eigenständige Änderungen der Hardware vor und dokumentieren diese, erfassen alle servicerelevanten Daten, erstellen die Serviceberichte und berichten direkt an den Service Manager.

Die Anforderungen:

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Technikerstudium (z.B. Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau o.ä.) und erste berufliche Erfahrung, vorzugsweise im (Sonder-) Maschinenbau, vorweisen.
  • Sie besitzen solide theoretische und praktische Kenntnisse auf den Gebieten der Elektronik, Mechanik, Mechatronik sowie der Steuerungssysteme und haben idealerweise schon Erfahrung im Kundenservice gesammelt.
  • Sie verfügen über ein hohes Prozessverständnis, sind flexibel wie reisebereit und haben anwendungsbereite Englischkenntnisse, um sich im internationalen Unternehmensumfeld verständigen zu können.
  • Ihr Profil wird durch ein hohes Maß an Selbstorganisation, Service- und Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Lösungsorientierung abgerundet.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und stabilen Unternehmen mit internationaler Einbettung, bei der Sie Ihre Expertise voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können.
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz tragen Sie nicht nur maßgeblich zur Positionierung des weltweit operierenden Unternehmens und zum Ausbau des Unternehmenserfolges bei, sondern können auch Ihren eigenen Erfolg nachhaltig beeinflussen.
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen das globale Umfeld des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer: