Als etablierter Zulieferer der Automotivbranche, der eng mit diversen 1stTiers der Automobilindustrie partnerschaftlich zusammenarbeitet, produziert die UKM Fahrzeugteile GmbH mit seinen 500 Mitarbeitern bei ausgeprägter Fertigungstiefe hochpräzise Bauteile sowie Aluminium-Schmiedeteile für Zweiräder, Kleinwagen, Autos der Premiumklasse oder Nutzfahrzeuge. Hierdurch findet sich in Millionen von PKW und LKW namhafter europäischer Automotivhersteller die Technik unseres Kunden wieder, der als einer der innovativsten und etabliertesten Automobilzulieferer in Sachsen gilt. Ausgeprägte Markt- und Kundenorientierung stellen die Leitlinien der Gruppe dar, die mit Flexibilität, optimaler Qualität und klarer Bedürfnisausrichtung an den Anfordernissen der Automotivkunden einhergehen. Mit dem Anspruch, die weitere Expansion des Unternehmens voranzutreiben, suchen wir für den Standort Reinsberg im Großraum Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und ambitionierte Persönlichkeit als

 

Strategischer Einkäufer (m/w)

mit Entwicklungsperspektive

 

 

Die Aufgabe:

  • Sie gestalten den Einkauf von Materialien, Maschinen, Waren und anderen Dienstleistungen innerhalb des operativen sowie strategischen Einkaufsbereichs unter konsequenter Berücksichtigung von Einsparpotentialen und der Durchführung von permanenten Preis- und Kostenoptimierungsinitiativen.
  • Sie gewährleisten den Aufbau einer sicheren und kostenoptimalen Einkaufsstruktur unter Definition und Aufbau von Vorzugslieferanten und Beschaffungsalternativen und sorgen für die Synchronisierung der Kunden- und Lieferantenstrategie in innerhalb der entsprechenden Lieferantenverträge.
  • Sie organisieren die ständige Optimierung der Einkaufsprozesse unter Weiterentwicklung der Kernprozesse im Bereich Einkauf und gestalten somit proaktiv wie innovativ das Vertrags- und Lieferantenmanagement einschließlich des Risikomanagements.
  • Sie führen Beschaffungsmarktanalysen durch, holen entsprechende Angebote ein, bereiten diese zur Entscheidungsfindung für das Management professionell auf und bereiten final den Abschluss von Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Lieferanten vor.
  • Sie übernehmen die Vertretung des Einkaufs in Audits und berücksichtigen im Rahmen ihrer Einkaufsarbeit zu jeder Zeit die Regelungen des Qualitätsmanagements gemäß ISO TS 16949.
  • Sie verantworten außerdem die Bearbeitung und Verfolgung von Bestellungen über das PPS-System FOSS und die damit einhergehende Sicherstellung der termingerechten Versorgung.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur oder Kaufmann oder optional über eine grundständige kaufmännische Ausbildung mit klarer technischer Affinität und können idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf nachweisen.
  • Ihr Knowhow im Einkaufsbereich haben Sie dabei wünschenswerter Weise im Automotivsektor erworben, wobei Sie hier Ihre Schwerpunkte im Idealfall in der Stahl-, Maschinen- sowie Ersatzteilbeschaffung mit internationalem Kontext gesetzt haben.
  • Ihre Methodenkompetenz und betriebswirtschaftliche Expertise sowie Ihr ausgeprägtes Interesse für neue technologische Trends helfen Ihnen, die zukünftigen Anforderungen für den Einkauf sowie das Lieferantenmanagement abzuleiten.
  • Die handelsrechtlichen Erfahrungen, die Sie in der juristisch fundierten Gestaltung von Verträgen gesammelt haben, sind für Sie ebenso Handwerkszeuge, die Sie sicher beherrschen wie die Begleitung von Lieferantenaudits und den Umgang mit ERP-/PPS-Systemen.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch ein sicheres und verbindliches Auftreten in Verbindung mit einer kommunikativen Persönlichkeit, die Sie verhandlungssicher auch in der englischen Sprache zum Ausdruck bringen können.

Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und stabilen Unternehmen mit internationaler Einbettung und regionalem Bezug, bei der Sie Ihre Expertise voll entfalten und Gestaltungsfreiräume nutzen können.
  • Durch Ihren verantwortungsvollen und kreativen Einsatz tragen Sie nicht nur maßgeblich zur weiteren Positionierung des automotivweit operierenden Unternehmens und zum Ausbau der Unternehmensresultate bei, sondern können auch Ihren eigenen Erfolg nachhaltig beeinflussen.
  • Sie treffen auf ein faires und angenehmes Arbeitsklima, bei dem kooperatives Miteinander, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen die organisatorische Einbettung des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!