Unser Mandant, die camLine Dresden GmbH, ein auf die Entwicklung von Software für die Produktionsautomatisierung spezialisiertes Softwareberatungshaus, verfügt über eine umfangreiche und tiefgreifende Expertise für Softwarelösungen im Bereich der Manufacturing Execution Systems (MES). Seit mehr als 25 Jahren vertrauen Kunden auf die Erfahrung des Unternehmens sowie dessen qualifizierte Betreuung und engagierte Unterstützung. Die Software-Lösungen des Hauses sind weltweit im Einsatz, wobei sich die Anwendungen und Implementierungen in zahlreichen hochtechnologischen Industrien im Einsatz befinden, wie z.B. Halbleiter, Elektronik, Mechatronik, Medizin-, Solartechnik und Automotive. Innovationsfähigkeit, Hightech-Orientierung und globale Präsenz bilden die Grundlage für die Softwarelösungen aus dem Hause camLine bei der Entwicklung und Applikation von Manufacturing Excellence Software. Die Basis für den Erfolg unseres Klienten camLine Dresden GmbH gründet folglich auf einer dedizierten Softwareexpertise im Produktionsumfeld. Im Zuge des weiteren geplanten Wachstums suchen wir für unseren Kunden am Standort Dresden eine engagierte, unternehmerisch denkende und nachhaltig agierende Persönlichkeit als

 

Teamleiter Anlagenintegration (m/w)

 

Die Aufgabe:

  • Sie verantworten die gesamte Steuerung und Koordination des unternehmensintern wie kundenspezifisch außerordentlich relevanten Bereiches der Anlagenintegration und führen dabei ein Team von Funktionsentwicklern.
  • Sie übernehmen in diesem Kontext die Rolle des Projektleiters für außerordentliche Projekte und sorgen somit für die aktive Unterstützung des weiteren Kompetenzaufbaus bei der camLine in Dresden sowie an anderen Standorten des Unternehmens.
  • Sie betreiben in hoher Eigenständigkeit Marktbeobachtungen und Benchmarking zu anderweitigen relevanten Industriesystemen sowie zur Thematik Industrie 4.0 und geben auf diesem Wege nicht nur neue Impulse für Produkte und Systemlösungen der Gruppe, sondern liefern hierdurch auch einen Beitrag zur Optimierung der Arbeits- und Prozessabläufe des Unternehmens.
  • Sie treiben die Entwicklung von Funktionalitäten zur Verbesserung der Stabilität und Zukunftsträchtigkeit eines Frameworks zur Integration von Field-Devices (z.B. SPS, Embedded Systems, IOT Devices) mit MES-Lösungen von camLine sowie anderen Anbietern voran.
  • Sie planen und steuern in Eigenverantwortung das jährliche Abteilungsbudget, arbeiten eng mit den anderen Unternehmenseinheiten zusammen und berichten direkt an die Geschäftsführung.

Die Anforderungen:

  • Sie verfügen entweder über ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen der Informatik, Wirtschaftsinformatik, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, den Naturwissenschaften oder aber über eine äquivalente Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie besitzen nachweisbare wie einschlägige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von Automatisierungs- und Schnittstellensoftware, die sie wünschenswerterweise in der Halbleiterindustrie oder angrenzenden Industriezweigen (z.B. Sensorik, Optoelektronik, Mikroelektronik etc.) erworben haben.
  • Sie können darüber hinaus idealerweise Führungserfahrung im Bereich der Manufacturing Execution Systems (MES) resp. Automatisierung oder Anlagenintegration vorweisen und haben bereits entsprechende Teams disziplinarisch geführt.
  • Sie verfügen über belastbare Kenntnisse im Software Engineering, hierbei insbesondere im Requirements-Engineering sowie im Design mittels CASE -Tools (z.B. Enterprise Architekt) und beherrschen den Umgang mit JAVA.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit beweisen Sie mit Kompetenz im Auftreten sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern.
  • Dabei bewegen Sie sich sicher und mit Verhandlungsgeschick in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen und verbinden einen hohen Qualitätsanspruch mit Kunden- und Zielorientierung.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, aufgeschlossene und marktorientierte Führungspersönlichkeit mit großer Eigeninitiative, die Ihre hohe Leistungsbereitschaft mit einer pragmatisch-strukturierten Arbeitsweise, Konfliktfähigkeit sowie sehr guten Englischkenntnissen verbindet.

Das Angebot:

 

  • Wir bieten Ihnen eine hochgradig interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem prosperierenden Unternehmen mit technologisch herausragenden Lösungen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und persönliche Gestaltung bietet.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und dabei Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis zu stellen.
  • Die camLine Dresden GmbH bietet Ihnen als wachsende Unternehmung in einer Zukunftsbranche ideale Voraussetzungen für Ihre persönliche Entwicklung sowie ihre individuelle Karriereplanung mit klaren Perspektiven auf umfangreichere Verantwortung.
  • Sie werden in einem gesunden und zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen tätig, dessen Unternehmenskultur durch ein kooperatives Miteinander von Mitarbeitern und Führungskräften sowie eine respektvolle und offene Kommunikation geprägt wird.
  • Ihr Engagement wird entsprechend der Aufgabenstellung mit einer überzeugenden und leistungsorientierten Vergütung honoriert, wobei Ihnen die organisatorische Einbettung des Unternehmens umfangreiche Entwicklungsperspektiven bereithält.

 

Wollen Sie an dieser Herausforderung wachsen?

 Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren, Ihre Widerspruchs- und weitere Rechte, erhalten Sie in unserer: